Newsticker Blaulicht
  • Böhl-Iggelheim: Betrunkener Pkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

    Böhl-Iggelheim. Ein 29-jähriger Mann ist am Freitagabend bei einem Unfall in Böhl-Iggelheim schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, geriet der Mann vermutlich infolge alkoholischer Beeinträchtigung auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem ordnungsgemäß geparkten Pkw zusammen. Danach prallte sein Fahrzeug noch gegen eine Mauer und ein Hoftor. Durch den Unfall wurde der Verursacher schwer verletzt (Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma, diverse Prellungen). Er wurde mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma und diversen Prellungen in eine Klinik gebracht. Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Der Führerschein des Verursachers wurde einbehalten. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 12 000 Euro. (pol/lina)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional