Newsticker Blaulicht
  • Eisenberg: Wettbüro ausgeraubt

    Eisenberg. Ein Unbekannter hat den Mitarbeiter eines Wettbüros ausgeraubt und so die gesamten Tageseinahmen gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, ging der Schichtleiter des Wettbüros gestern Abend mit den Tageseinnahmen zu seinem Auto. Als er dieses frei kratzte, sprühte ihm ein unbekannter Täter plötzlich Pfefferspray in sein Gesicht. Anschließend riss der Unbekannte den Mann zu Boden und entkam mit dem Rucksack, in dem sich das Bargeld befand. Zeugen die Hinweise zu der Tat geben könne, werden gebeten, sich mit der Polizei Kirchheimbolanden in Verbindung zu setzen. (pol/onja)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional