Newsticker Blaulicht
  • Eppelheim: Kollision zweier Radfahrer - 65-Jähriger leicht verletzt

    Eppelheim.Im Einmündungsbereich Wingertspfad/Erich-Veith-Straße stießen am Mittwoch kurz nach 13 Uhr zwei Radfahrer zusammen. Verursacht hatte den Zusammenstoß ein 65-jähriger Rennradfahrer, der beim Einfahren in den Einmündungsbereich nicht ausreichend auf den Verkehr achtete und mit einem zwölfjährigen Jungen kollidierte. Der 65-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen zu, die an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend in einem Krankenhaus ambulant weiterbehandelt werden mussten. Der Junge überstand den Zusammenprall unverletzt und wurde durch Kollegen des Polizeireviers Heidelberg-Süd nach Hause gebracht. In welcher Höhe Schaden an den Rädern entstand, ist aktuell noch unklar.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
LKW-Fahrer mit Führerscheinklasse CE/C1E
69427 Mudau
Berater Abrechnungslösungen (m/w) für Krankenhaussoftware iMed One, Patientenabrechnung, abgeschloss. Berufsausbildung
68219 Mannheim
Steuerfachangestellte m/w
68165 Mannheim
Telefoninterviewer m/w, Rentner/in, Schüler/in, Student/in, Hausfrauen,
68161 Mannheim
Rezeptionsmitarbeiter und Auszubildende Hotelfach
67098 Lindemannsruhe
Abendsekretär/in
68165 Mannheim
Briefzusteller
68167 Mannheim
Elektrotechniker/in, Projektleitung Bau
67059 Ludwigshafen
Zusteller
68307 Mannheim
Kaufmännische Assistenz (m/w)
68159 Mannheim
Montagehelfer/-in
68775 Ketsch
Koch/Köchin
68782 Brühl
Steuerfachangestellte/n - Steuerfachwirt/in - Bilanzbuchhalter/in
68161 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte m/w
68167 Mannheim
MFA, Med. Fachangestellt.,
68161 Mannheim
Projektleiter/in Bau Kleinmaßnahmen
67059 Ludwigshafen
Junge Menschen Fenster Monteur (m /w)
68163 Mannheim
Florist/in
68782 Brühl
Schreinergeselle, Holztechniker, Meister
67059 Ludwigshafen
Finanzbuchhalter/in, Auszubildende (m/w) zur Finanzbuchhaltung,
68519 Viernheim
Kräfte für Frühstücksservice
69214 Eppelheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional