Newsticker Blaulicht
  • Germersheim: Mit über 3 Promille Unfall verursacht

    Germersheim. Mit mehr als 3 Promille Alkohol im Blut hat ein 55-Jähriger am Sonntagabend in Germersheim einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilt, beobachteten Zeugen den Mann dabei, wie er gegen 23 Uhr aus einer Parklücke vor einem Mehrfamilienhaus in Germersheim rangierte und dabei ein anderes Fahrzeug beschädigte. Die Polizei konnte den Mann noch vor Ort antreffen. Der Atemalkoholtest ergab 3,15 Promille. Zudem stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und das Auto weder über ein amtliches Kennzeichen noch über eine gültige Zulassung verfügt. Den Unfallverursacher erwarten nun gleich mehrere Strafanzeigen. (sos/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional