Newsticker Blaulicht
  • Groß-Gerau: Mann bei Familienstreit lebensgefährlich verletzt

    Groß-Gerau.In Groß-Gerau ist bei einem Familienstreit ein Mann lebensgefährlich verletzt worden, seine Frau wurde schwer verletzt. Nach ersten Polizeierkenntnissen hatte der Bruder des Mannes am Samstagabend mit einem Messer auf das Ehepaar eingestochen. Dabei erlitt der 60-Jährige lebensgefährliche Verletzungen und musste in der Nacht im Krankenhaus operiert werden.
    Der 53-jährigen Ehefrau wurde ins Bein gestochen, anschließend stürzte sie vom Balkon der Wohnung im zweiten Stock und verletzte sich schwer. Der 57-jährige mutmaßliche Täter entfernte sich zunächst vom Tatort, stellte sich aber kurz darauf bei der Polizeistation in Groß-Gerau, wo er festgenommen wurde. Der genaue Tatablauf und die Hintergründe sind unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Bodenleger (m/w), auch ungelernt
68159 Mannheim
Mitarbeiter/in in Teilzeit für Administration
68163 Mannheim
pädagogische Fachkräfte
69115 Heidelberg
Hausmeister
68165 Mannheim
Immobilienberater m/w
68723 Schwetzingen
Sachbearbeiter/in im Personalamt
68721 Kreiskrankenhaus
Medizinische Fachangestellte m/w
69488 Birkenau
5 Chemikanten (m/w)
67059 Ludwigshafen
Studioleitung
68165 Mannheim
Pflegefachkraft m/w
68167 Mannheim
Sachbearbeiter/in im Personalamt
68721 Bezirkssparkasse Schwetzingen
Rechtsanwaltsfachangestellte, Notariatsfachangestellte
68642 Bürstadt
Wir suchen Zusteller
68199 Mannheim
6 Forschungsstellen als Postdoc-Fellowship
69120 Heidelberg
Pflegekräfte m/w
68161 Mannheim
Mitarbeiter (m/w) schriftliche Kundenberatung
69123 Heidelberg
Verkäufer/in (m/w)
68307 Mannheim
Sozialarbeiter, Sozialpädagoge m/w
67071 Ludwigshafen
Haushaltshilfe
68165 Mannheim
Außendienstmitarbeiter/in
68159 Mannheim
Schreiner Außendienst m/w, LkW-Fahrer m/w, Verkauf u. Innendienst m/w
68309 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional