Newsticker Blaulicht
  • Heidelberg: Autofahrer flieht vor Polizei und prallt gegen Mauer – drei Verletzte

    Heidelberg.Ein angetrunkener 22-Jähriger ist am frühen Freitagmorgen mit seinem Fahrzeug gegen eine Mauer in Heidelberg geprallt, als er offenbar vor der Polizei fliehen wollte. Wie die Beamten mitteilten, war der junge Mann ohne Beleuchtung auf der B 37 in Richtung Bismarckplatz unterwegs. Auf Signale der Polizei hin beschleunigte der 22-Jährige, verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, stieß gegen zwei Absperrpfosten und ein Verkehrsschild, prallte gegen eine Mauer und kam schließlich zum Stehen. Der Fahrer und seine 18- und 20-jährigen Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional