Newsticker Blaulicht
  • Heidelberg: Diebe nutzen Flecken-Trick

    Heidelberg. Indem sie die Kleidung ihrer vermeintlichen Opfer mit einer auffälligen Flüssigkeit bespritzt haben, haben zwei Frauen und zwei Männer versucht, Passanten am Adenauerplatz und in einem Modegeschäft in der Hauptstraße zu bestehlen. Wie die Polizei mitteilte, versuchten zunächst zwei Frauen – während sie vorgaben, bei der Fleckentfernung zu helfen – gegen 11 Uhr am Adenauerplatz einen 83-Jährigen zu bestehlen. Dieser bemerkte das Vorhaben der Frauen und wehrte diese erfolgreich ab.

    Zu einem weiteren Vorfall dieser Art ist es ebenfalls am Donnerstag gegen 17 Uhr in einem Modegeschäft in der Hauptstraße gekommen. Dort beobachtete ein Zeuge zwei Männer, die mit der gleichen Methode an eine noch unbekannte Frau herantraten. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt. Die Polizei bittet Geschädigte, die beschmutzte Kleidung zur Sicherung der Substanz erst zur Polizei zu bringen und danach reinigen zu lassen. Die Frau aus dem Modegeschäft sowie weitere Zeugen werden zudem gebeten, sich unter Tel. 06221/99 17 00 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (gbr)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional