Newsticker Blaulicht
  • Heidelberg: Junge rettet sich vor Bus mit Sprung vom Fahrrad

    Heidelberg.Mit einem Sprung von seinem Fahrrad hat sich am Dienstag ein 14-Jähriger in Heidelberg vor einem Bus gerettet. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge gegen 14.20 Uhr in Richtung Neckar unterwegs und bog an der Kreuzung Sofienstraße/Neckarstaden nach rechts ab. Ein neben ihm fahrender Linienbus bog ebenfalls ab, fuhr aber nach derzeitigen Ermittlungen zu weit rechts. Nachdem der Junge von seinem Fahrrad gesprungen war, wurde es vom Bus überrollt. Bei dem Sprung verletzte sich der 14-Jährige leicht. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Zahnmed. Fachangestellte/r
68161 Mannheim
Sachbearbeiter/in, Kommunale Vollzugsbedienstete, Sachbearbeiter/in Haushalt
67059 Ludwigshafen
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Arbeiter
68259 Mannheim
Werkstattleiter TGA / HLSK (m/w)
68161 Mannheim
ZFA in Voll- oder Teilzeit, zahnmedizinische Fachangestellte,
68165 Mannheim
Elektroinstallateur/in
69469 Weinheim
Fleischereifachverkäufer (m/w), Küchenhilfen (m/w)
68723 Schwetzingen
Zahnmedizinische Fachangestellte, Auszubildende
68723 Oftersheim
Jugend- und Heimerzieher (m/w), Erzieher (m/w), Sozialpädagogen (m/w)
69126 Heidelberg
Ausbildung wohnt sich!
68167 Mannheim
Maurermeister (m/w)
68723 Plankstadt
Fahrer/in
68526 Ladenburg
Mitarbeiter/in Zentrale Warenannahme und Lager
69120 Heidelberg
Können Sie begeistern? Lehrbeauftragte Fakultät für Technik
68163 Mannheim
Studentische Hilfskraft / FSJ-Stelle
68804 Altlußheim
MFA, Med. Fachangestellt.,
68161 Mannheim
Zeitungszusteller m/w
68259 Mannheim
Medizinische Fachangestellte oder fachähnliche Berufsgruppe (m/w)
68161 Mannheim
Mitarbeiter/in, Servicebereich
67346 Speyer
Personal- und Drittmittelsachbearbeiter/-in (75 %, E 9 TV-L), Personalsachbearbeiter/-in (100 %, E 9 TV-L)
68161 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional