Newsticker Blaulicht
  • Heidelberg: Junge rettet sich vor Bus mit Sprung vom Fahrrad

    Heidelberg.Mit einem Sprung von seinem Fahrrad hat sich am Dienstag ein 14-Jähriger in Heidelberg vor einem Bus gerettet. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge gegen 14.20 Uhr in Richtung Neckar unterwegs und bog an der Kreuzung Sofienstraße/Neckarstaden nach rechts ab. Ein neben ihm fahrender Linienbus bog ebenfalls ab, fuhr aber nach derzeitigen Ermittlungen zu weit rechts. Nachdem der Junge von seinem Fahrrad gesprungen war, wurde es vom Bus überrollt. Bei dem Sprung verletzte sich der 14-Jährige leicht. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Mitarbeiter (m/w) für elektr. Reparaturen
68782 Brühl
Mitarbeiter/innen  für die Überwachung des ruhenden Verkehrs,
68159 Mannheim
Kindheitspädagogen (m/w)
68165 Mannheim
WIG Schweißer
68219 Mannheim
Fahrer/in, Kraftfahrer/in (7,49 to), Tagestouren,
68169 Mannheim
Vertriebsmitarbeiter (m/w)
69226 Nußloch
technischer Mitarbeiter m/w
67346 Speyer
Maschinenführer
68169 Mannheim
Lagerist/in
68789 St. Leon-Rot
Lkw-Fahrer (m/w), Verkauf und Innendienst (m/w)
68309 Mannheim
Abteilungsleiter/in Betrieb
67059 Ludwigshafen
Pflegefachkraft
68167 Mannheim
Leiter/in des Bereichs IT-Dienste und IT-Service
67059 Ludwigshafen
Leiter/in
67059 Ludwigshafen
Online-Redakteur/in für das Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg (KiTZ) in Teilzeit 50%
69120 Heidelberg
Abteilungsleiter/in Zentraler Einkauf und Vergaben
68161 Mannheim
Maurerpolier m/w für Hochbau
68535 Edingen-Neckarhausen
Finanz-und Lohnbuchhalter (in), Steuerfachangestellte (m/w)
68723 Oftersheim
Frontend Developer
69469 Weinheim
Florist/in
68782 Brühl
Notfallsanitäter, Rettungsassistent, Rettungssanitäter m/w/d
67065 Ludwigshafen
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional