Newsticker Blaulicht
  • Heidelberg: Kerwebesucher schlägt Polizist

    Heidelberg. Ein Besucher der Kerwe im Heidelberger Stadtteil Kirchheim hat einen Polizisten mit einem Schlag so verletzt, dass dieser in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Wie die Polizei mittelte, mischten sich die Beamten gegen 1 Uhr in einen Streit zwischen mehreren jungen Personen ein. Nachdem die Beamten eine Handgreiflichkeit zwischen einem Mann und einer jungen Frau unterbunden hatten, mischte sich ein 23-jähriger Besucher ein. Er forderte die Beamten lauthals auf, die junge Frau in Ruhe zu lassen. Auch als sich diese bereits entfernt hatte, pöbelte der Mann weiter die Polizisten an.  Nachdem er einen 55-jährigen Beamten beleidigt hatte, versetze er ihm einen heftigen Schlag gegen den Kopf. Der Polizist stürzte zu Boden, während sein Angreifer in Richtung des Seewiesenwegs flüchtete. Der 55-Jährige wurde in einem Krankenhaus behandelt. Sein Angreifer ist der Polizei namentlich bekannt. Ihn erwarten nun eine Anzeige und ein Ermittlungsverfahren. (pol/onja)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional