Newsticker Blaulicht
  • Heidelberg: Unfall mit zwei Verletzten

    Heidelberg. Ein Pkw-Fahrer hat am Donnerstagabend einen Verkerhsunfall mit zwei Verletzten verursacht. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 62-Jährige zwei vor ihm fahrende Pkw überholen, als der vordere nach dem Blinken nach links abbog. Durch die Kollision schleuderte der Überholende über die Fahrbahn auf einen Fahrradfahrer zu, der auf den angrenzende Acker ausweichen musste und sich dabei leicht verletzte. Der 62-Jährige erlitt einen Schock und wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 4.000 Euro. (pol/cba)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional