Newsticker Blaulicht
  • Heidelberg: Verbotenes Wendemanöver führt zu Auffahrunfall

    Heidelberg. Aufgrund eines verbotenen Wendemanövers hat eine 44-jährige Autofahrerin am Mittwochabend einen Verkehrsunfall in Heidelberg verursacht. Dabei entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von mehr als 40.000 Euro. Die Frau war kurz nach 18 Uhr auf der B 37 in Richtung Neckargemünd unterwegs und fuhr zunächst circa 500 Meter vor dem Ortseingang nach rechts in eine Haltebucht, um dann zu wenden. Jedoch übersah die 44-Jährige einen anderen Autofahrer, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und mit ihrem Wagen kollidierte. Es wurde lediglich die 44-Jährige verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B 37 musste zur Unfallaufnahme in Richtung Neckargemünd kurzzeitig gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. (pol/zyl)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Elektroniker/in, Servicemanager/in Hausverwaltung, Ingenieur/in/Techniker/in Elektro-/MSR-Technik
69120 Heidelberg
Frühstücksmitarbeiter, Spüler, Auszubildende Hotelfach
68766 Hockenheim
Briefzusteller
68167 Mannheim
Sachbearbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Bauingenieur m/w, Bautechniker m/w
68723 Plankstadt
Einrichtungsleitung/Geschäftsführung
68239 Mannheim
Angestellte/r für Postfiliale
68309 Mannheim
Sekretärin/Mitarbeiterin Empfang (m/w)
68219 Mannheim
Personalreferenten (m/w) in Vollzeit
69120 Heidelberg
Sachbearbeiter Vertriebsinnendienst (m/w)
68766 Hockenheim
Leitung des Ordnungsamtes (m/w)
69198 Schriesheim
Florist/in
68519 Viernheim
Arztsekretär (m/w)
69120 Heidelberg
Koch/Köchin
68519 Viernheim
Service Mitarbeiter (m/w)
69115 Heidelberg
Friseur/in
67346 Speyer
Zahnmed. Fachangestellte/r
68161 Mannheim
Koch/Köchin
68782 Brühl
Medizinische Fachangestellte m/w
68723 Plankstadt
Sachbearbeiter/in Studierendenservice
67549 Worms
Fachberater/in für den Hausverkauf im Musterhaus Mannheim
68161 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional