Newsticker Blaulicht
  • Hockenheim: Autofahrer kracht in Zaun und flüchtet

    Hockenheim.Ein unbekannter Pkw-Fahrer ist am Dienstagabend in Hockenheim von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Zaun gefahren und anschließend geflüchtet. Nach Angaben der Polizei war der Unbekannte auf der Continentalstraße in Richtung Heidelberger Straße unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Metallzaun und ein Verkehrszeichen prallte. Der Fahrer flüchtete zu Fuß und lies seinen Wagen an der Unfallstelle zurück. Dort fiel der beschädigte Pkw einer Polizeistreife auf. Eine Überprüfung der Wohnanschrift des Fahrzeughalters verlief bislang ohne Erfolg. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06205/2860-0 zu melden. (pol/lina)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional