Newsticker Blaulicht
  • Hockenheim: Baum auf Autobahn 6 gestürzt

    Hockenheim. Aufgrund eines Windstoßes ist am Donnerstagmittag ein Baum auf die Fahrbahn der A 6 in Richtung Heilbronn gestürzt. Nach Angaben der Polizei waren ab ungefähr 12.15 Uhr zwei von drei Fahrstreifen zwischen dem Hockenheimer Kreuz und der Tank- und Rastanlage Hockenheim-West gesperrt. Das Technische Hilfswerk war im Einsatz und sorgte nach rund einer Stunde wieder für eine freie Fahrt. Der Verzögerungsstreifen zur Raststätte bleibt voraussichtlich noch bis gegen 15 Uhr wegen der Sägearbeiten und des Abtransports gesperrt. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden.  (mik/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional