Newsticker Blaulicht
  • Hockenheim: Vorfahrt missachtet

    Hockenheim. Weil ein 18-jähriger Ford-Fahrer die Vorfahrt einer aus der Pfalz stammenden Mercedes-Fahrerin missachtete, kam es am Montag kurz nach 17 Uhr an der Einmündung Duttweiler Straße/Pfälzer Ring zum Zusammenstoß. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf rund 5000 Euro. Den nicht mehr fahrbereiten Mercedes transportierte ein Abschleppunternehmen ab. (pol/müm)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional