Newsticker Blaulicht
  • Landau: Fünfjährige stürzt aus dem dritten Stock und verletzt sich

    Landau. Ein fünfjähriges Mädchen hat sich beim Sturz aus dem dritten Stock eines Wohnhauses verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Fünfjährige gemeinsam mit ihrer Schwester in einem Zimmer aus dem Fenster geschaut, als es das Gleichgewicht verlor und daraufhin acht Meter in die Tiefe stürzte. Dort landete sie auf einem Hügel aus Rindenmulch. Bei dem Sturz brach sich das Mädchen den Mittelfußknochen und kam unter Begleitung eines Notarztes in eine Klinik. Dort wurde sie zur Beobachtung stationär aufgenommen. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional