Newsticker Blaulicht
  • Ludwigshafen: Kleinkinder durch Reizgas verletzt

    Ludwigshafen.Unbekannte haben am Freitagnachmittag an der Straßenbahnhaltestelle Rathausplatz in Ludwigshafen Reizgas versprüht und dabei zwei Kleinkinder verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhren die Mütter mit ihren Sprösslingen die Rolltreppe zur Haltestelle nach unten. Wegen des Gases mussten sich die beiden Kinder im Alter von zweieinhalb und einem halben Jahr übergeben. Ein Kind bekam leichtes Nasenbluten und musste vor Ort ärztlich erstversorgt werden. Zeugen werden gebeten, sich unter 0621 / 963 2122 oder piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Rechtsanwaltsfachangestellte/r
68165 Mannheim
Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
68199 Mannheim
Top-Stylist/in
68723 Schwetzingen
Lagerarbeiter mit LKW-Führerschein,
68723 Oftersheim
Gruppenleiter (m/w)
67227 Frankenthal
Personal- und Drittmittelsachbearbeiter/-in (75 %, E 9 TV-L), Personalsachbearbeiter/-in (100 %, E 9 TV-L)
68161 Mannheim
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Oftersheim
Leitung für das Hauptamt (m/w)
68739 Plankstadt
zahnmed. Fachangestellte/n, ZFA (m/w), Zahnarzthelfer/in,
68161 Mannheim
Maurermeister (m/w)
68723 Schwetzingen
Auszubildender im Dachdeckerhandwerk
68723 Oftersheim
Immobilienmakler
68165 Mannheim
Koordinator/in Rettungsdienst Leitstelle
68159 Mannheim
Erfahrener Betriebsleiter mit Führungskompetenz
68199 Mannheim
Personalsachbearbeiter m/w
67061 Ludwigshafen
Kindergartenleitung (m/w)
68526 Ladenburg
LKW-Fahrer/in mit Sattelzugerfahrung,  FS Kl. 2/CE, Aushilfsfahrer,
68519 Viernheim
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Buchhändler/in
69123 Heidelberg
Putzfrau
68309 Mannheim
Mitarbeiter/in, Servicebereich
67346 Speyer
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional