Newsticker Blaulicht
  • Ludwigshafen: Widerstand gegen Polizeibeamte

    Ludwigshafen. Weil er sich nach einem Ehestreit vehement gegen die Anordnung der Polizei gewehrt hat, erwartet einen Ludwigshafener nun eine Anzeige wegen Widerstands gegen Polzeibeamte. Wie die Polizei mitteilte, geriet der 54-jährige Mann aus Ludwigshafen mit seiner gleichaltrigen Ehefrau in einen Streit. Dabei wurde er ihr gegenüber auch handgreiflich, weswegen die Polizei hinzugerufen wurde. Als die Beamten die Eheleute zu den Vorkommnissen befragten, reagiert der Mann aggressiv und wollte auf einen Beamten losgehen. Die Polizisten mussten ihm Handschellen anlegen. Auch dagegen wehrte sich der 54-Jährige so vehement, dass ihn die Beamten auf den Boden bringen mussten, um ihn dort die Handschellen anlegen zu können. Der Mann trat weiterhin unkontrolliert um sich, konnte jedoch niemanden verletzten. Neben einer Strafanzeige wegen Körperverletzung erwartet den Ludwigshafener nun auch eine Anzeige wegen Widerstand gegen Polizeibeamte. (pol/onja)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional