Newsticker Blaulicht
  • Mannheim: 48-Jährige bei Kollision leicht verletzt

    Mannheim. Eine 48-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag bei einem Unfall mit einem weiteren Fahrzeug in Mannheim leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau gegen 9.40 Uhr auf der Königsberger Allee in Richtung Lilienthalstraße, als ihr an der Kreuzung ein 27-jähriger Autofahrer, der in Richtung Kattowitzer Straße unterwegs war, die Vorfahrt nahm. Die beiden stießen im Kreuzungsbereich zusammen, wobei der Wagen der 48-Jährigen so stark beschädigt wurde, dass er abgeschleppt werden musste. Die 48-Jährige nahm selbstständig ärztliche Hilfe in Anspruch. An beiden Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von 16 000 Euro. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional