Newsticker Blaulicht
  • Mannheim: Mann im Schlaf bestohlen

    Mannheim. Diebe sind in der Nacht auf Freitag in ein Haus im Mannheimer Stadtteil Friedrichsfeld eingedrungen, während der Bewohner geschlafen hatte. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Einbrecher über die Balkontür Zutritt zu der Wohnung in der Neudorfstraße und stahlen aus dem Schlafzimmer das Smartphone des Schlafenden. Anschließend durchsuchten sie die anderen Räume und ließen ein Notebook und eine Geldbörse mit Bargeld und mehreren Kreditkarten mitgehen. Anschließend flüchteten sie, ohne dass der Geschädigte sie bemerkte. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06203 / 9305 0 zu melden. (cba/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional