Newsticker Blaulicht
  • Mannheim: Notfallopfer entpuppt sich als gesuchter Verbrecher

    Mannheim. Ein orientierungsloser Mann, den die Polizei am Mittwochmittag am Mannheimer Bahnhof gefunden hat, hat sich als gesuchter Verbrecher herausgestellt.  Wie die Polizei mitteilte, fanden Bundesbeamte den 66-jährigen gegen 13 Uhr am Boden einer Gaststätte im Mannheimer Hauptbahnhof liegend und informierten die Rettungsdienste, die den Mann in ein Krankenhaus brachten. Die Polizisten stellten fest, dass der Mann mit zwei Haftbefehlen der Staatsanwaltschaft Göttingen wegen Nötigung und Missbrauch von Notrufen gesucht wurde. Da der Mann die geforderte Geldstrafe in Höhe von 1200 Euro nicht zahlen konnte, wurde er nach der ärztlichen Behandlung in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Krankenschwester (m/w) oder Altenpflegehelfer/in
68309 Mannheim
Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
68642 Bürstadt
Zahnmedizinische Fachangestellte, Auszubildende
68723 Oftersheim
Praxismanager/in an der Anmeldung
68161 Mannheim
Sachbearbeitung Deponie
67059 Ludwigshafen
Koch/Jungkoch m/w in Voll- und Teilzeit
68167 Mannheim
Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen
68165 Mannheim
Fahrer/in
68526 Ladenburg
Bodenleger (m/w), auch ungelernt
68159 Mannheim
Projektleiter Sicherheitstechnik
67067 Ludwigshafen
Wir suchen Zusteller
68309 Mannheim
Rechtsanwaltsfachangestellte, Notariatsfachangestellte
68642 Bürstadt
Pflegefachkraft
68167 Mannheim
Fachkraft der Bühnentechnik
68259 Mannheim
Diabetesberater/in
67071 Ludwigshafen
Erzieher / Fachkraft m/w
68775 Ketsch
Produktionsmitarbeiter m/w
68161 Mannheim
Sachbearbieter/in Prozessleittechnik /SPS
68159 Mannheim
Verkäufer/in (m/w)
68307 Mannheim
Koch m/w, Kantinenmitarbeiter auf 450,- Euro Basis
Stellenangebot
Auszubildende m/w zur zahnmed. Fachangestellten
68161 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional