Newsticker Blaulicht
  • Mannheim: Verkehrsrowdy gefährdet Autofahrer

    Mannheim. Ein bislang noch unbekannter Verkehrsrowdy hat am Freitagnachmittag auf der B44 mehrere Autofahrer stark gefährdert. Wie die Polizei mitteilte, war ein 39-jähriger Autofahrer mit seiner 35-jährigen Ehefrau auf der B44 in Richtung Sandhofen unterwegs, als sie auf Höhe von IKEA rechts von seinem silbernen Mercedes überholt wurden. Nach dem Überholmanöver bremste der Mercedes stark ab, sodass der 39-Jährige in seinem Opel bis zum Stillstand vollbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Anschließend fuhr der Unbekannte, an dessen Fahrzeug nichtdeutsche Kennzeichen angebracht waren, einfach weiter und überfuhr die Ampel auch bei Rotlicht. Zeugen sowie weitere gefährdete Fahrzeugfahrer können sich unter der Nummer 0621/777690 bei der Polizei melden. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Friseur/in, Friseurmeister/in
68199 Mannheim
Bautechniker (m/w/i) mit Schwerpunkt Fachrichtung Hochbau - Elektrotechnik
68723 Schwetzingen
Maurermeister
68723 Schwetzingen
Med. Fachangestellte
68165 Mannheim
Mitarbeiter Gemeindevollzugsdienst
69117 Heidelberg
Med. Fachangestelle(r)
68161 Mannheim
Bestattungsfachkraft m/w
69124 Heidelberg
Ingenieure/Ingenieurinnen
69117 Heidelberg
Fahrer/in, Aushilfsfahrer/in
67547 Worms
Disponent/in
68535 Edingen-Neckarhausen
Arzt
Stellenangebot
Kulturmanager m/w
68723 Plankstadt
Lkw-Fahrer (m/w), Verkauf und Innendienst (m/w)
68309 Mannheim
Systemadministrator/in
69120 Heidelberg
engagierte Mitarbeiter m/w
68159 Mannheim
Verkäufer/in
68775 Ketsch
Mitarbeiter (m/w) Werk- u. Objektschutz Raum Ludwigshafen, Mitarbeiter (m/w) Notruf- u. Serviceleitstelle Mannheim,
68161 Mannheim
Leitung Kita
68623 Lampertheim
Fahrer/in, Monteur/in, Träger/in
68309 Mannheim
Trainee Digital Marketing, Marketing Manager
68167 Mannheim
Personalsachbearbeiter m/w
67061 Ludwigshafen
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional