Newsticker Blaulicht
  • Mannheim: Vier Verletzte bei Unfall in Käfertal

    Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend im Stadtteil Käfertal sind vier Personen verletzt worden, eine davon schwer. Nach Angaben der Polizei nahm gegen 18.40 Uhr eine 19-Jährige einer 23-Jährigen mit ihrem Wagen an der Kreuzung Turbinen- und Reichenbachstraße die Vorfahrt. Bei dem darauffolgenden Zusammenstoß wurde die 23-Jährige schwer verletzt.

    Auch ein 28-jähriger Fahrzeuginsasse und ein sieben Monate altes Kleinkind wurden leicht verletzt. Alle drei Unfallopfer wurden in ein Krankenhaus eingeliefert, eine weitere 20-jährige Mitfahrerin wurde am Unfallort medizinisch versorgt. Die beiden Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf rund 15 000 Euro geschätzt. (mik/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional