Newsticker Blaulicht
  • Mannheim: Vorfahrt genommen - 20.000 Euro Schaden

    Weil er die Vorfahrt eines 50-Jährigen missachtete, soll ein 55-jähriger Autofahrer am Sonntagmittag einen Verkehrsunfall in der Mannheimer Zielstraße verursacht haben. Wie die Polizei mitteilte, war der 55-Jährige auf der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs und wollte in die Zielstraße einbiegen, als es zur Kollision kam. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstandt Sachschaden von rund 20.000 Euro.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Referentinnen/Referenten (Dipl.-Ing./M.Sc.) für die Arbeitsgebiete Teleskopstapler, Regale, Regalanlagen, fahrerlose Transportsysteme, Automatisierungstechniken in der Logistik
68161 Mannheim
Fahrer/in, Kraftfahrer/in (7,49 to), Tagestouren,
69151 Neckargemünd
LKW-Fahrer (m/w)
68753 Waghäusel
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Leiter/in Tourist-Information, Reiseverkehrskaufmann/-frau
67157 Wachenheim
Kinderbetreuung
68219 Mannheim
Mechatroniker m/w, Montage,
68161 Mannheim
Maschinenschlosser m/w, Industriemechaniker m/w
68163 Mannheim
LKW Fahrer
68309 Mannheim
versierte/n Mitarbeiter/in
68167 Mannheim
Medizinische Fachangestellte
68519 Viernheim
Zahnmedizinische Fachangestellte m/w
68259 Mannheim
Gebäudemanager/in
68159 Mannheim
Auszubildender im Dachdeckerhandwerk
68723 Oftersheim
Hausmeisterpaar auf geringfügiger Basis
68167 Mannheim
Koch/Köchin
68519 Viernheim
Fleischereifachverkäufer (m/w), Küchenhilfen (m/w)
68723 Oftersheim
Versandleiter (m/w)
68753 Waghäusel
Projektleiter/in Bau Kleinmaßnahmen
67059 Ludwigshafen
Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte/r
68642 Bürstadt
Medizinisch-technischer Radiologieassistent m/w
67059 Ludwigshafen
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional