Newsticker Blaulicht
  • Nußloch: Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

    Nußloch. Eine 45-jährige Fußgängerin ist am Samstagabend in Nußloch von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 37-jähriger BMW-Fahrer gegen 21.20 Uhr aus St. Ilgen kommend auf der Massengasse unterwegs, als er die Frau am Ortseingang von Nußloch trotz eines Ausweichmanövers frontal erfasste. Angehörige der Freien Feuerwehr, die sich auf dem Gelände des Feuerwehrhauses aufhielten, wurden auf den Unfall aufmerksam und kümmerten sich um die 34-Jährige. Nach erster medizinischer Versorgung durch einen Notarzt wurde sie in eine Klinik eingeliefert. Der BMW wurde bei dem zusammenstoß so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.  Der entstande Sachschaden beträgt lazut Polizei 5000 Euro. Mögliche Zeugen der Unfalls bitten die Beamten, sich unter der Nummer 06227/358260 zu melden. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional