Newsticker Blaulicht
  • Rhein-Neckar: Anrufe von falschen Beamten

    Rhein-Neckar.Am Wochenende sind der Polizei mehrere Fälle gemeldet worden, in denen sich Unbekannte fälschlicherweise als Beamte ausgaben. In Bad Dürkheim fragten Anrufer bei drei Personen nach, wie viel Geld und Schmuck sich im Haus befänden – angeblich stünden die Angerufenen auf einer Liste von Einbrecherbanden. Sie machten jedoch keine Angaben. In Edesheim meldete sich eine männliche Person bei einer 82-Jährigen und warnte als vermeintlicher Beamter vor einem möglichen Einbruch. Die Polizei warnt davor, Informationen über den eigenen Besitz am Telefon weiterzugeben.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Mitarbeiter (m/w) für elektr. Reparaturen
68782 Brühl
Mitarbeiter/innen  für die Überwachung des ruhenden Verkehrs,
68159 Mannheim
Kindheitspädagogen (m/w)
68165 Mannheim
WIG Schweißer
68219 Mannheim
Fahrer/in, Kraftfahrer/in (7,49 to), Tagestouren,
68169 Mannheim
Vertriebsmitarbeiter (m/w)
69226 Nußloch
technischer Mitarbeiter m/w
67346 Speyer
Maschinenführer
68169 Mannheim
Lagerist/in
68789 St. Leon-Rot
Lkw-Fahrer (m/w), Verkauf und Innendienst (m/w)
68309 Mannheim
Abteilungsleiter/in Betrieb
67059 Ludwigshafen
Pflegefachkraft
68167 Mannheim
Leiter/in des Bereichs IT-Dienste und IT-Service
67059 Ludwigshafen
Leiter/in
67059 Ludwigshafen
Online-Redakteur/in für das Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg (KiTZ) in Teilzeit 50%
69120 Heidelberg
Abteilungsleiter/in Zentraler Einkauf und Vergaben
68161 Mannheim
Maurerpolier m/w für Hochbau
68535 Edingen-Neckarhausen
Finanz-und Lohnbuchhalter (in), Steuerfachangestellte (m/w)
68723 Oftersheim
Frontend Developer
69469 Weinheim
Florist/in
68782 Brühl
Notfallsanitäter, Rettungsassistent, Rettungssanitäter m/w/d
67065 Ludwigshafen
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional