Newsticker Blaulicht
  • Speyer: Dreizehnjähriger ohne Führerschein unterwegs

    Speyer. Eine unerlaubte Spritztour mit einem Kleinkraftrad hat sich am Sonntagnachmittag ein 13-jähriger Jugendlicher erlaubt. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Beamten den Jugendlichen zunächst mit Anhaltesignalen und Blaulicht zu stoppen versucht. Im Akazienweg wurde er dann schließlich angehalten und kontrolliert. Der 13-Jährige gab an, dass ihm ein Freund das Gefährt überlassen hatte und er auf Probefahrt unterwegs sei. Da der Jugendliche keinen Führerschein besitzt, wurde er zu seinen Eltern gebracht. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional