Newsticker Blaulicht
  • Viernheim: Trio hatte es auf 16-Jährigen abgesehen

    Viernheim.Nach einem Raubüberfall am Dienstagnachmittag (25.02.) hat das Kommissariat 35 der Kripo Heppenheim die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Gegen 21.15 Uhr am Abend erschien ein 16-Jähriger zusammen mit seinem Vater bei der Polizei in Viernheim und erstattete Anzeige. Nach Aussage des Jugendlichen befand er sich gegen 15.40 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen der Peter-Mining-Straße und der Kirschenstraße, als er von drei Unbekannten überfallen wurde. Zwei maskierte Täter sollen den Viernheimer festgehalten haben, während der Dritte ihn mit einem Messer bedrohte und Beute forderte. Bei dem Wortführer soll es sich um einen etwa 30 Jahre alten und circa 1,85 Meter großen Mann mit einem osteuropäischen Akzent gehandelt haben. Laut Zeugenaussage hatte er kurze, nach oben gestylte Haare und trug eine blaue Jeans, eine schwarze "Jack-Wolfskin" Jacke und eine gleichfarbige Weste.

    In seiner Vernehmung gab der 16 Jahre alte Junge an, den Forderungen der Kriminellen nicht nachgekommen zu sein. Als er sich wehrte, hätten die drei Tatverdächtigen auf ihn eingetreten und geschlagen sowie mit dem Messer verletzt haben. Ohne Beute flüchteten sie anschließend unerkannt. Die beiden Maskierten waren zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß. Einer verbarg Nase und Mund hinter einem Tuch, eine Basecap war zudem tief ins Gesicht gezogen. Sein Komplize hatte eine weiße Sturmhaube über den Kopf gezogen. Zu ihrer Kleidung oder dem Alter konnte der Jugendliche keine Angaben machen.

    Die Heppenheimer Kriminalpolizei hofft bei ihrer Arbeit auf Mithilfe von Zeugen. Wem sind die drei Täter vor dem Überfall aufgefallen? Wer kann sie näher beschreiben oder hat Hinweise zu ihrer Identität? Die Polizisten sind unter der Rufnummer 06252/706-0 zu erreichen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Assistent / Sekretärin (m/w/d) der Geschäftsleitung im Ingenieurbüro
64625 Bensheim
Assistent / Sekretärin (m/w/d) der Geschäftsleitung im Ingenieurbüro
64625 Bensheim
Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabsstelle Ökonomie
68167 Mannheim
IT-Systemadministrator / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
68167 Mannheim
Sachbearbeiter Support Geschäftsentwicklung (m/w/d)
68169 Mannheim
Regulierungsmanager Netze (m/w/d)
68159 Mannheim
Planungsingenieur/Gruppenleiter (m/w/d)
68159 Mannheim
Referenten/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)
68161 Mannheim
Fachplanungsingenieur QS (m/w/d)
68169 Mannheim
Arzt (m/w/d) in Weiterbildung
67346 Speyer
Monteur Rohrnetz (m/w/d)
68159 Mannheim
Reinigungskraft m/w/d
74722 Buchen
Betreuung
68259 Mannheim
Briefzusteller
68159 Mannheim
Sachbearbeiter*innen Grundsicherung nach dem Sozialgesetzbuch zwölftes Buch (m/w/d) und Stellvertretende Leitung der Kinderkrippe Werner Nagel (m/w/d)
68159 Mannheim
Systemadministrator (m/w/d),
69198 Schriesheim
Fleischereifachverkäufer/in (m/w/d)
68782 Brühl
Meister/Baubeauftragter Straßenbeleuchtung (m/w/d)
68159 Mannheim
Sachbearbeitung Bank- und Anlagenbuchhaltung (w/m/d)
68161 Mannheim
Gärtner-Gehilfen (m/w/d)
64665 Alsbach-Hähnlein
Mitarbeiter/in für medizinische und verwaltungstechnische Aufgaben
69126 Heidelberg
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional