Newsticker überregional
  • BGH nimmt Deutsche Umwelthilfe unter die Lupe

    | Quelle: DPA

    Karlsruhe (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe muss sich heute gegen den Vorwurf wehren, aus ihrem Status als Verbraucherschutzverband missbräuchlich Profit zu schlagen. Ein Autohaus aus dem Raum Stuttgart hat die Frage bis vor den Bundesgerichtshof gebracht. Ob die Karlsruher Richter ihr Urteil noch heute verkünden, ist offen. Für viele in Politik und Autoindustrie ist die Umwelthilfe ein rotes Tuch, weil sie schon in etlichen deutschen Städten Diesel-Fahrverbote durchgesetzt hat.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Anlagenmechaniker/in Sanitär und Heizung
68169 Mannheim
Geschäftskundenbetreuer (m/w/d)
67059 Ludwigshafen
Empfangssekretär m/w, Sekretär/in
68219 Mannheim
Unterstützung bei Betreuung und Alltagsbewältigung auf Minijob-Basis
68549 Ilvesheim
Mitarbeiter/in für den Empfangsbereich
68723 Plankstadt
Medizinische Fachangestellte m/w, Arzthelfer/in, MFA
68163 Mannheim
Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
68167 Mannheim
Augenoptikermeister/in(w/m/d) und Augenoptiker/in (m/w/d)
68259 Mannheim
LKW Fahrer
67227 Frankenthal
MFA m/w mit Leitungserfahrung
68163 Mannheim
Bodenleger (m/w), Fliesenleger (m/w)
68775 Ketsch
Steuerfachangestellte/n (m/w/d) in Teilzeit (DATEV)
68219 Mannheim
Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
68161 Mannheim
Bauleiter (m/w/d)
68766 Hockenheim
Verkaufstalente/Mediaberater (m/w/d)
68167 Mannheim
Mitarbeiter für Buchhaltung & Verwaltung (m/w/d)
68161 Mannheim
Sozialarbeiter/in
69509 Mörlenbach
Subunternehmer
69168 Wiesloch
Duales Studium Wirtschaftsinformatik
68167 Mannheim
Bedienungen/Kellner sowie Küchenhilfe
68165 Mannheim
Medizinische Fachangestellte
68519 Viernheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional