Newsticker überregional
  • Verbotene Millionentransfers: Durchsuchungen in fünf Ländern

    | Quelle: DPA

    Düsseldorf (dpa) - Das LKA Nordrhein-Westfalen und die Staatsanwaltschaft Düsseldorf sind am Morgen gegen eine «international agierende kriminelle Vereinigung» vorgegangen. Die 27 Beschuldigten im Alter zwischen 23 und 61 Jahren sollen im großen Stil Bargeld aus Deutschland ins Ausland transferiert haben, wie das LKA Nordrhein-Westfalen mitteilte. Demnach würden zurzeit etwa 60 Wohnungen und Firmen in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Hamburg, Berlin und Baden-Württemberg durchsucht.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Anwendungstechniker Bauchemie / Aluminiumchemie (m/w/d)
67065 Ludwigshafen
Stoffstrommanager (m/w/d)
68159 Mannheim
Praktikant (m/w/d)
68163 Mannheim
Sicherheitsingenieur (m/w/d)
68159 Mannheim
Meister/Techniker Netzführung Rohrmedien (m/w/d)
68159 Mannheim
stellvertretende Sachgebietsleitung Innere Dienste (m/w/d)
68165 Mannheim
.
97980 Bad Mergentheim
.
97980 Mönchshof
Kundendienstmonteur (m/w)
68167 Mannheim
examinierte Pflegefachkräfte für Altenpflege m/w/d in Voll- und Teilzeit
97980 Mönchshof
Vertriebsprofi im Außendienst
69434 Heddesbach
Verwaltungsfachangestellter m/w/d, Finanzbuchhaltung, Zahlungsabwicklung
64625 Bensheim
Projektmanager Übersetzung (m/w/d)
68782 Brühl
Kundenberater/in
68163 Mannheim
Sozialpädagoge
97941 Tauberbischofsheim
Putzhilfe
97980 Bad Mergentheim
Haushalthilfe
68305 Mannheim
Fertigungsmitarbeiter/in (m/w/d)
69469 Weinheim
Zustellung, Zusteller, Zeitungszusteller, Mitarbeiter
68167 Mannheim
Personalfachkraft m,w,d
68723 Oftersheim
Fenstermonteur/in (m/w/d)
68163 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional