Newsticker überregional
  • 13 gefangen gehaltene Kinder: Eltern müssen vor Gericht

    | Quelle: DPA

    Perris (dpa) - Das kalifornische Ehepaar, das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangen gehalten haben soll, soll am Donnerstag vor Gericht erscheinen. Das berichtete CNN. Dem Paar aus der Stadt Perris südöstlich von Los Angeles werden schwere Misshandlung und Kindesgefährdung vorgeworfen, teilt das Bezirkssheriffbüro in Riverside mit. Die Behörde spricht dabei sogar von «Folter» (torture). Die Eltern wurden festgenommen, die Kaution für eine Freilassung wurde auf hohe 9 Millionen Dollar (7,3 Millionen Euro) pro Person festgesetzt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional