Newsticker überregional
  • EU-Kommission: Städte müssen sich gegen Terrorangriffe schützen

    | Quelle: DPA

    Brüssel (dpa) - Städte und Gemeinden müssen nach Ansicht der EU-Kommission deutlich mehr tun, um sich gegen terroristische Angriffe zu wappnen. Die Brüsseler Behörde schlägt nach einem Bericht der Zeitung «Die Welt» einen «Aktionsplan zum verbesserten Schutz öffentlicher Räume» vor, der in den kommenden 16 Monaten umgesetzt werden soll. Wichtige Maßnahmen seien dabei «innovative und diskrete Barrieren, um Städte zu schützen, ohne ihren offenen Charakter zu ändern», schreibt die EU-Kommission in einer Mitteilung, die an diesem Mittwoch veröffentlicht werden soll.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional