Newsticker überregional
  • Bad Dürkheim: Tatort-Kommissar Dietmar Bär von Dürkheimer Geschichte begeistert

    Bad Dürkheim. „Es ist ein besonderes Gefühl, sich in dieses Buch einzutragen“, sagt Tatort-Schauspieler Dietmar Bär und blättert fast andächtig im Goldenen Buch der Stadt Bad Dürkheim, das mit einem Eintrag den Prinzregenten von Bayern anno 1894 beginnt. Als neuer Träger des „Goldenen Winzers“, der heute Abend im Kurhaus von der Karnevalgesellschaft „Derkemer Grawler“ verliehen wird, gibt der 56-Jährige der Stadtspitze am Nachmittag im Rathaus die Ehre. „Ich bin von der Geschichte der Stadt begeistert und jetzt freue ich mich umso mehr auf die Gala heute Abend“, sagt Bär und schreibt nach dem offiziellen Teil geduldig Autogramme.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional