Newsticker überregional
  • Nahles-Appell: SPD darf Koalition nicht opfern

    | Quelle: DPA

    Berlin (dpa) - Die schwer unter Druck stehende SPD-Chefin Andrea Nahles hat an die Mitglieder ihrer Partei appelliert, die große Koalition nicht in Frage zu stellen. «Die SPD sollte diese Bundesregierung nicht opfern, weil Horst Seehofer einen Beamten anstellt, den wir für ungeeignet halten», heißt es in einem Schreiben von Nahles an die knapp 460 000 Mitglieder. «Europa steht vor einer Zerreißprobe, es droht ein Handelskrieg mit den USA, die Situation um Syrien erfordert unser ganzes diplomatisches Geschick. Deswegen ist für die SPD wichtig, dass wir eine handlungsfähige Bundesregierung behalten.»

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Ersatzomi / Tagesmutter
68163 Mannheim
Fahrer/in, Aushilfsfahrer/in
67547 Worms
Mitarbeiter/in
67324 Speyer
Debitorenbuchhalter (m/w),
68167 Mannheim
Fachkraft Koch (m/w), befristet
68309 Mannheim
Physician Asssistant bzw. Arztassistenz (m/w)
69120 Heidelberg
Zahnarzthelfer/in
68623 Lampertheim
Fensterreiniger/in
68259 Mannheim
Rentner/in
68167 Mannheim
Friseur/in, Friseurmeister/in
68199 Mannheim
Berufskraftfahrer (m/w)
68167 Mannheim
Sachbearbeiter/in Vertrieb Innendienst
68723 Oftersheim
Elektromeister / Industriemeister Elektrotechnik / Elektrotechniker (m/w)
68766 Hockenheim
MFA gesucht
68259 Mannheim
Pflegefachkraft
68167 Mannheim
Lehrkräfte (m/w)
68167 Mannheim
Med. Fachangestelle(r)
68161 Mannheim
Sekretär/in
68167 Mannheim
Sachbearbeiter/in im Referat Immobilienmanagement Grundstücke
69115 Heidelberg
Auszubildende/-r
68519 Viernheim
Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Fremdsprachensekretär/in
68165 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional