Newsticker überregional
  • Creglingen: Ställe für Masthähnchen abgelehnt

    Creglingen.Die Ortschaftsräte Schmerbach und Blumweiler sind gegen die Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Creglingen – und damit gegen den Bau von vier Hähnchenmastställen mit insgesamt 200 000 Tieren. Das Gremium in Schmerbach sprach sich in seiner Sitzung am Montag mit 3:2 Stimmen gegen die Änderung des FNP aus, der Ortschaftsrat Blumweiler tagte am Montag in Schwarzenbronn und war mit 5:1-Stimmen gegen die FNP-Änderung. Die Änderung des Flächennutzungsplanes wäre die Voraussetzung für einen Bebauungsplan, der wiederum die Planungsgrundlage für das Bauvorhaben eines Landwirts aus Oberrimbach wäre. Der Landwirt möchte im Außenbereich vier Tierwohlkonzepställe für insgesamt 200 000 Masthähnchen bauen. Weitere Abstimmungen folgen nun in den nächsten Tagen noch in den Ortschaftsräten Finsterlohr und Oberrimbach.Das letzte Wort allerdings hat der Creglinger Gemeinderat, der sich im April mit dem Thema befassen wird.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional