Newsticker überregional
  • Darmstadt: 17-Jähriger außer Rand und Band

    Darmstadt.Ein 17-jähriger Darmstädter geriet in der Nacht zum Sonntag (17.- 18.8.) außer Rand und Band und hat mit seinem
    Verhalten, einen Polizeieinsatz in der Schulstraße ausgelöst. In gleich mehreren Verfahren, unter anderem wegen Widerstand gegen Vollzugsbeamte, wird sich der junge Mann nach seiner Festnahme zukünftig verantworten müssen. Kurz nach 2 Uhr hatte der Beschuldigte zunächst Fahrgäste in einer Straßenbahn auf dem Weg nach Griesheim angepöbelt und bespuckt. Als die Straßenbahn in Höhe der Schulstraße stoppte, verlagerte sich die
    Auseinandersetzungen in den Haltestellenbereich. Dort schlug der Jugendliche einen 23-Jährigen ins Gesicht und setzte im Anschluss seinen Weg in Richtung der Schulstraße fort. Die alarmierten Polizisten stellten den von Zeugen Beschriebenen noch in Tatortnähe, nachdem er dort einem weiteren, entgegenkommenden Passanten, scheinbar grundlos, mit der Faust ins Gesicht schlug. Auch bei seiner Festnahme leistete der 17-Jährige erheblichen
    Widerstand und versuchte die Ordnungshüter mit Schlägen und Tritten zu treffen. Bei dem Versuch an die Dienstwaffe eines Ordnungshüters zu gelangen, klickten schlussendlich die Handschellen. Auf der Polizeistation wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und Anzeige erstattet. Die restliche Nacht verbrachte der Darmstädter in einer
    Polizeigewahrsamszelle. Warum der junge Mann derart außer Kontrolle geraten war, werden die weiteren Ermittlungen zeigen. Diese hat die Kriminalpolizei in Darmstadt (K35) übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich zu melden (Rufnummer 06151/9690).

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
IT-SYSTEM- / NETZWERK-ADMINISTRATOR (m/w/d)
69214 Eppelheim
Gärtner (m/w/d) oder Gärtnermeister (m/w/d)
68159 Mannheim
Assistent / Sekretärin (m/w/d) der Geschäftsleitung im Ingenieurbüro
64625 Bensheim
MFA / Auszubildende/-r / Sekretär/-in
69221 Dossenheim
Monteur Rohrnetz (m/w/d)
68159 Mannheim
Fachangestellte*n für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)
68169 Mannheim
IT-Systemadministrator / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
68167 Mannheim
Industrieelektronikerin /Industrieelektroniker (m/w/d), Kommunikationselektronikerin/Kommunikationselektroniker, (m/w/d) oder staatlich geprüfte/geprüften Technikerin/Techniker, Fachrichtung Elektrot
69115 Heidelberg
Monteur Stromnetz Straßenbeleuchtung (m/w/d)
68159 Mannheim
Chemikanten (m/w/d)
68526 Ladenburg
Planungsingenieur/Gruppenleiter (m/w/d)
68159 Mannheim
Referenten/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)
68161 Mannheim
Assistent / Sekretärin (m/w/d) der Geschäftsleitung im Ingenieurbüro
64625 Bensheim
Gesundheits- und Krankenpfleger (w, m, d) für unsere Intensivstation
69117 Heidelberg
Arzt (m/w/d) in Weiterbildung
67346 Speyer
Meister/Baubeauftragter Straßenbeleuchtung (m/w/d)
68159 Mannheim
Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabsstelle Ökonomie
68167 Mannheim
Fachingenieur (m/w/d)
68159 Mannheim
Regulierungsmanager Netze (m/w/d)
68159 Mannheim
Fachteamleiter Hoch-, Mittelspannungsanlagen und -netze Nord (m/w/d)
68159 Mannheim
Mitarbeiter/Mitarbeiterin für das Clubsekretariat
68519 Viernheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional