Newsticker überregional
  • Urteil: Xavier Naidoo darf nicht Antisemit genannt werden

    | Quelle: DPA

    Regensburg (dpa) - Xavier Naidoo hat sich vor Gericht erfolgreich gegen Antisemitismus-Vorwürfe gewehrt. Das Landgericht Regensburg untersagte es einer Referentin der Amadeu-Antonio-Stiftung, den Sänger als Antisemiten zu bezeichnen. Die Frau habe diesen Vorwurf nicht ausreichend belegen können, hieß es bei der Urteilsverlesung. Die Referentin hatte im vergangenen Jahr vor Publikum gesagt: «Er ist Antisemit, das ist strukturell nachweisbar.» Die Stiftung setzt sich gegen Rechtsextremismus ein. Naidoo hatte sich vor Gericht auf die Kunstfreiheit berufen und betont, er setze sich gegen Rassismus ein.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
erfahrene Halbtagskraft für die Buchhaltung
68309 Mannheim
Ausbildung Bachelors of Arts-Public Management
68723 Plankstadt
Medizinische Fachangstellte oder Krankenschwester, Vollzeit oder Teilzeit
68161 Mannheim
Reinigungskraft
69502 Hemsbach
KFZ-Mechaniker
68169 Mannheim
Neuwagenverkäufer, Seviceassistenz
68309 Mannheim
Bäcker/innen, Produktionshelfer/innen,
68169 Mannheim
Steuerfachangestellte/r, Steuerfachwirt/in
68161 Mannheim
Marktleiter m/w, Verkäufer m/w
68309 Mannheim
Bereichsleiter Operations (m/w) und Schichtleiter (m/w)
67346 Speyer
Logopäde m/w
67059 Ludwigshafen
Leiter/in der Personalabteilung in Vollzeit
69117 Heidelberg
Malermeister m/w, Malergeselle m/w
68753 Waghäusel
Mitarbeiter m/w Kundenservice
68165 Mannheim
Sachbearbeiter/-in im gehobenen Verwaltungsdienst
68161 Mannheim
Finanzbuchhalter, kfm. Angestellter, Schlosser, Tanklagerarbeiter, Prüfingenieur, Prüftechniker m/w
68219 Mannheim
Qualifizierten Mtarbeiter (m/w) im Schichtbetrieb Vollzeit
68623 Lampertheim
Koordinator/in
69190 Walldorf
Schleifer/in
68229 Mannheim
Kaufmännische Assistenz (m/w)
68159 Mannheim
ZFA in Voll- oder Teilzeit, zahnmedizinische Fachangestellte,
68165 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional