Newsticker überregional
  • Ermittler prüfen auch Terrorhintergrund nach Geiselnahme

    | Quelle: DPA

    Köln (dpa) - Die Ermittler halten nach der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof auch einen terroristischen Hintergrund nicht für ausgeschlossen. Man ermittele in alle Richtungen. Vier Menschen wurden verletzt - darunter der Geiselnehmer. Dieser war mit Gaskartuschen und Brandbeschleuniger bewaffnet. Polizisten entdeckten außerdem mehrere blaue Campinggaskartuschen - einige mit Klebeband verbunden. Der Verdächtige hatte erst einen Molotowcocktail gezündet und dann eine Frau als Geisel genommen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Physiotherapeuten (m/w)
68309 Mannheim
8 Gabelstaplerfahrer (m/w), 7 Lagermitarbeiter (m/w)
68305 Mannheim
Zustellung, Zusteller, Zeitungszusteller, Mitarbeiter Zeitung, Nebenjob
68167 Mannheim
Mitarbeiter (m/w) 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
Steuerfachangestellte/r in Vollzeit
68799 Reilingen
Erzieherinnen/Erzieher
68519 Viernheim
Online-Redakteur/in für das Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg (KiTZ) in Teilzeit 50%
69120 Heidelberg
Schleifer/in
68229 Mannheim
Verkäufer/in, Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Küchenhilfen
68161 Mannheim
Mitarbeiter/in
68309 Mannheim
Abteilungsleiter(in), Sachbearbeiter(in)
67227 Frankenthal
Erzieher m/w
68723 Plankstadt
Ingenieur/in Fachrichtung Architektur
69120 Heidelberg
Maurermeister
68723 Plankstadt
Zahntechniker/in in Vollzeit
68804 Altlußheim
technischer Mitarbeiter m/w
67346 Speyer
Verkäufer / Lagermitarbeiter (m/w)
67435 Benjental
Betriebsassistent m/w
69469 Weinheim
Pfarrsekretär/in
68723 Plankstadt
WIG Schweißer
68219 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional