Newsticker überregional
  • Kurdisches Bündnis nimmt Syriens größtes Ölfeld vom IS ein

    | Quelle: DPA

    Kairo (dpa) - Ein kurdisch geführtes Bündnis hat eigenen Angaben zufolge das größte Ölfeld Syriens im Nordosten des Landes erobert. Wenige Tage nach der Einnahme der ehemaligen IS-Hochburg Al-Rakka vertrieben die Syrischen Demokratischen Kräfte die Dschihadisten auch vom Al-Omar Ölfeld in der Provinz Dair as-Saur, wie die Koalition in einer Stellungnahme bekanntgab. Vergangenen Monat hatten die SDF bereits das größte Gasfeld vom IS erobert. Die SDF werden von der Internationalen Anti-IS-Koalition unter Führung der USA unterstützt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional