Newsticker überregional
  • Journalist stirbt im Hambacher Forst

    | Quelle: DPA

    Kerpen (dpa) - Während der großen Räumungsaktion im rheinischen Braunkohlerevier Hambacher Forst ist ein Journalist abgestürzt und hat tödliche Verletzungen erlitten. Das sagte ein Polizeisprecher. Der Mann war durch eine Hängebrücke gebrochen und etwa 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Alle Arbeiten zur Räumung im Hambacher Forst seien sofort eingestellt worden. Bei dem Toten handele sich um einen jungen Journalisten, der seit längerem das Leben der Aktivisten in den Baumhäusern dokumentierte, sagte der Polizeisprecher.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Ingenieure/Ingenieurinnen
69117 Heidelberg
Bautechniker (m/w/i) mit Schwerpunkt Fachrichtung Hochbau - Elektrotechnik
68723 Schwetzingen
Kulturmanager m/w
68723 Schwetzingen
Sachbearbeiter Immobilienmanagement
69115 Heidelberg
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Plankstadt
Fachkraft Koch (m/w), befristet
68309 Mannheim
Med. Fachangestelle(r)
68161 Mannheim
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Plankstadt
Mitarbeiter/in für den Empfang ( gerne auch Berufsanfänger) Mitarbeiter/in für die Zwangsvollstreckung ( mit Vorkenntnissen)
68161 Mannheim
Zahntechniker/in in Vollzeit
68804 Altlußheim
Mitarbeiter gesucht
68309 Mannheim
Medizin. Fachangestellte m/w
68167 Mannheim
Briefzusteller
68167 Mannheim
ZMF, Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnmedizinische Fachassistentin (m/w),
Stellenangebot
MFA in Vollzeit, MTRA in Vollzeit
68161 Mannheim
Pensionierte/r Bilanzbuchhalter/in
68161 Mannheim
Bauleiter m/w, Polier m/w
67122 Altrip
Sekretär/in
68167 Mannheim
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Oftersheim
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Oftersheim
Fahrer gesucht
68169 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional