Newsticker überregional
  • Ludwigshafen: Fußgänger an Ampel angefahren

    Ludwigshafen. Ein 49-jähriger Fußgänger ist am Dienstagabend in Ludwigshafen in der Nähe des Berliner Platzes von einem Auto angefahren und verletzt zurückgelassen worden. Wie die Beamten mitteilten, überquerte der 49-Jährige die Straße, als die Fußgängerampel von Grün auf Rot umgeschaltet war. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621/963-2122 zu melden. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Mitarbeiter m/w
69469 Weinheim
Immobilienkauffrau/-mann zur Unterstützung unseres Vertriebsteams (w/m)
69115 Heidelberg
Umschulung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer,
68199 Mannheim
Maschinenbauingenieur / Maschinenbautechniker (m/w)
68766 Hockenheim
Mitarbeiter/innen  für die Überwachung des ruhenden Verkehrs,
68159 Mannheim
Technischer Beschäftigter m/w
67059 Ludwigshafen
Florist/in
68782 Brühl
Personalsachbearbeiter/in Entgeltabrechnung
68165 Mannheim
Verkaufspersonal m/w Teilzeit oder geringfügige Beschäftigung (450#)
68519 Viernheim
Erzieher/innen bzw. pädagogische Fachkräfte in Vollzeit und Teilzeit, FSJ-Stelle
68723 Schwetzingen
Mitarbeiter/in Marketing (m/w)
68789 St. Leon-Rot
Arzt
Stellenangebot
Haushaltshilfe (Bügeln/Putzen) gesucht
68199 Mannheim
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
69120 Heidelberg
Lagerfachkraft (m/w)
68219 Mannheim
Technische Leiterin m/w
67059 Ludwigshafen
Erzieherinnen/Erzieher
68519 Viernheim
Schleifer/in
68229 Mannheim
Sozialarbeiter/in, Sozialpädagogen/in Jugendtreff
68163 Mannheim
Mitarbeiter/in
68775 Ketsch
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional