Newsticker überregional
  • Facebook-Chef weicht im Europaparlament harten Fragen aus

    | Quelle: DPA

    Brüssel (dpa) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist im Europaparlament härter rangenommen worden als bei seiner Anhörung im US-Kongress. Das Format, bei dem in Brüssel alle Fragen zum Schluss auf einmal beantwortet werden sollten, gab dem 34-Jährigen jedoch die Möglichkeit, unangenehmen Fragen auszuweichen. Zuckerberg konnte einfach nur breit gefasste Mini-Stellungnahmen zu einigen der angesprochen Themen statt konkreter Antworten geben. Das Verfahren ist generell üblich bei der sogenannten «Conference of Presidents» mit dem Kreis der Fraktionsvorsitzenden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
6 Forschungsstellen als Postdoc-Fellowship
69120 Heidelberg
Sachbearbeiter/in im Personalamt
68721 Barmer Ersatzkasse
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Bereich Naturschutzrecht
69117 Heidelberg
Betriebsschlosser
69117 Heidelberg
Sachbearbeiter/in im Personalamt
68721 Konus-Kessel GmbH
Mitarbeiter/in in Voll- und Teilzeit
68519 Viernheim
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Bürokauffrau/-mann
68723 Oftersheim
Buchhalter (m/w)
68167 Mannheim
Mitarbeiter  (m/w) im Hausnotruf
68519 Viernheim
Tagespflegepersonen (m/w)
68259 Mannheim
Gärtner/in
68723 Oftersheim
Erzieher/in Vertretung, Erzieher/innen im Anerkennungsjahr
69214 Eppelheim
Putzfrau
68199 Mannheim
Mitarbeiter/in in Teilzeit für Administration
68163 Mannheim
Mitarbeiter
67059 Ludwigshafen
MFA (m/w)
68161 Mannheim
Haushaltshilfe
68165 Mannheim
Sozialarbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Fachkräfte für Abwassertechnik, Abwassermeister m/w
68723 Oftersheim
Fahrer/in, Kraftfahrer/in
69151 Neckargemünd
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional