Newsticker überregional
  • Riexinger kritisiert Postengeschacher im Fall Maaßen

    | Quelle: DPA

    Berlin (dpa) - Nach FDP und Grünen haben auch die Linken die Einigung der Koalitionsspitzen im Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen kritisiert. Merkel und Nahles seien offenbar begriffsstutzig. Dieses Postengeschacher verstehe kein Mensch, twitterte Linken-Chef Bernd Riexinger. Es gehe im Fall Maaßen nicht nur um die Gehaltserhöhung. Der Mann verbreite aus höchster Position rechte Fake-News und sollte daher kein öffentliches hohes Amt mehr bekleiden. Nach dem neuen Kompromiss der Parteichefs von CDU, CSU und SPD wird Maaßen nun Sonderberater im Bundesinneministerium.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Maurermeister (m/w)
68723 Schwetzingen
Kulturmanager m/w
68723 Plankstadt
Fachkräfte m/w Lagerlogistik
68307 Mannheim
Mechatroniker oder Anlagenmechaniker m/w
68723 Oftersheim
ZFA m/w
68259 Mannheim
Auszubildende/-r
68519 Viernheim
Zahntechniker/in in Vollzeit
68804 Altlußheim
ZMP, ZFA
69115 Heidelberg
Sachbearbeiter/in für Haushalt, Zusatzversorgung und Dienstunfallfürsorge, Sachbearbeiter/in Unterhaltsvorschuss, Betreuer/in Schwerpunktzentrum
67059 Ludwigshafen
Ingenieur/in, Bachelor, Sachbearbeiter/i9n, Leistungssachbearbeiter/innen Sozialhilfe
67059 Ludwigshafen
Personalreferenten (m/w/d)
67167 Erpolzheim
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Plankstadt
Briefzusteller, Zustellung, Zusteller, Mitarbeiter Briefzustellung
68167 Mannheim
MFA, Medizinische Fachangestellte, (m/w),
68519 Viernheim
Personalsachbearbeiter m/w
67061 Ludwigshafen
Biologisch-Technische Assistenz (m/w)
69120 Heidelberg
Medizinische Fachangestellte/n
68169 Mannheim
Rettungsassistent, Notfallsanitäter, Fachpflegekraft für Anästhesie und Intensivmedizin (w/m)
68167 Mannheim
Heilerziehungspfleger als Nachtwache
68167 Mannheim
Sachbearbeiter Immobilienmanagement
69115 Heidelberg
Mitarbeiter (m/w) 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional