Newsticker überregional
  • Urteil im Streit um Beförderung von israelischem Fluggast

    | Quelle: DPA

    Frankfurt/Main (dpa) - Im Streit um die Beförderung eines israelischen Fluggastes wird heute vor dem Oberlandesgericht Frankfurt ein Urteil erwartet. Der aus Israel stammende und in Deutschland wohnende Fluggast hatte bei der beklagten kuwaitischen Fluggesellschaft einen Flug von Frankfurt nach Bangkok mit Zwischenlandung in Kuwait gebucht. Als die Gesellschaft erfuhr, dass es sich um einen israelischen Staatsangehörigen handelt, stornierte sie den Flug mit dem Hinweis, dass die Zwischenlandung nach kuwaitischem Recht strafbar sei.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Bauleiter m/w, Polier m/w
67122 Altrip
Maurermeister (m/w)
68723 Plankstadt
Elektroinstallateur/in
69469 Weinheim
MFA gesucht
68259 Mannheim
Bestattungsfachkraft m/w
69124 Heidelberg
Maurermeister
68723 Schwetzingen
Reinigungskraft
68309 Mannheim
Bauleiter/in
67069 Ludwigshafen
Ingenieur (m/w) Bauwesen
67059 Ludwigshafen
Elektromeister / Industriemeister Elektrotechnik / Elektrotechniker (m/w)
68766 Hockenheim
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Plankstadt
Zahnmedizinische Fachangestellte m/w
68259 Mannheim
Praktikanten (m/w)
68167 Mannheim
Lkw-Fahrer (m/w), Verkauf und Innendienst (m/w)
68309 Mannheim
Arzthelfer/in
68161 Mannheim
Kulturmanager m/w
68723 Oftersheim
Verwaltungsmitarbeiter/in
68526 Ladenburg
Florist/in
68782 Brühl
Sachbearbeiter/in Forderungseinzug
68159 Mannheim
Maurermeister
68723 Plankstadt
Mitarbeiter (m/w) für elektr. Reparaturen
68782 Brühl
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional