Newsticker überregional
  • Harald Glööckler zieht sich für Kunstprojekt aus

    | Quelle: DPA

    Stuttgart (dpa) - Der Modeschöpfer Harald Glööckler hat für ein Kunstprojekt die Hüllen fallen gelassen. Er habe mehr als 10 Kilo abgenommen, sagte der 52-Jährige der «Bild»-Zeitung. Das sei wie eine Entbindung gewesen. Er tat das für Nacktaufnahmen, die der Mode- und Kunstfotograf Udo Spreitzenbarth von Glööckler machte. 2018 soll das Ergebnis dem Blatt zufolge in Berlin und New York zu sehen sein. Glööckler reiste dazu eigens in die USA. Warum das Ganze? In Deutschland zeigten viele Leute mit dem Finger auf ihn, weil er exzentrisch sei, sagte er. In New York wollten die Leute genau das.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional