Newsticker überregional
  • Niederstetten: Unfallflucht begangen

    Niederstetten..In der Oberstetter Straße 2 beim Festplatz, wurde zwischen Donnerstag, 16 Uhr und Freitag, 18 Uhr, ein grauer Ford Focus beschädigt. Der Verursacher stieß vermutlich beim Ausparken gegen das linksseitige Heck des Fords und entfernte sich dann unerlaubt vom Unfallort. Am Ford entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. An der Unfallörtlichkeit wurde ein Reflektor, welcher zum Heck des Unfallverursachers gehören müsste, gefunden, außerdem ein Teil einer Kennzeichenhalterung. Zur Unfallzeit fand ein D-Juniorenfußballturnier des TV Niederstetten in der Sporthalle statt. Die aufgefundenen Teile des Unfallverursacher-Fahrzeugs stammen von einem VW Tiguan Typ 5 N, Baujahr 11/2007 bis 05/2016. Dieser müsste mindestens hinten links beschädigt sein. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931/54990.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional