Newsticker überregional
  • «New York Times»: 200 mächtige Männer verloren durch #MeToo ihren Job

    | Quelle: DPA

    New York (dpa) - Seit Beginn der #MeToo-Bewegung rund um sexuelle Übergriffe vor gut einem Jahr haben nach einer Analyse der «New York Times» rund 200 mächtige Männer ihren Job verloren. In knapp der Hälfte der Fälle seien sie durch Frauen ersetzt worden. Mindestens 920 Menschen seien in diesen Fällen mutmaßliche Opfer von sexuellem Fehlverhalten geworden. Ausgelöst wurde die #MeToo-Bewegung durch Berichte über das Verhalten von Filmproduzent Harvey Weinstein Anfang Oktober 2017.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Vertriebsmitarbeiter (m/w) im Außendienst
68167 Mannheim
Kindergartenleiter/in
69181 Leimen
Erzieherin
68309 Mannheim
Sachbearbeiter/in im Aufenthaltsrecht, Controller/in, Sozialpädagoge m/w, Sozialarbeiter/in, Fallmanager/in
67059 Ludwigshafen
Reinigungspersonal (m/w)
68782 Brühl
Notfallsanitäter, Rettungsassistent, Rettungssanitäter m/w/d
67065 Ludwigshafen
Fachangestellten für Medien- u. Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek oder Bibliotheksassistenten (m/w/d)
68775 Ketsch
Mitarbeiter/in
68169 Mannheim
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Schwetzingen
Verkäufer m/w, Bäckereifachkraft m/w
68723 Oftersheim
Fahrer
68169 Mannheim
Mitarbeiter/in für die Finanzbuchhaltung (in Vollzeit)
68766 Hockenheim
English Trainer
69469 Weinheim
Aushilfe m/w gesucht
68804 Altlußheim
Technische Leiterin m/w
67059 Ludwigshafen
Zahntechniker/in in Vollzeit
68804 Altlußheim
Bauleiter (m/w),
69123 Heidelberg
Dipl.-Ingenieur (m/w)
68161 Mannheim
Verwaltungsmitarbeiter/in oder Praxismanager/in
68159 Mannheim
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Oftersheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional