Newsticker überregional
  • Inzwischen 310 Tote nach Anschlägen in Sri Lanka

    | Quelle: DPA

    Colombo (dpa) - Zwei Tage nach der Serie von Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka ist die Zahl der Todesopfer auf 310 gestiegen. Das erklärte die Polizei. Mehr als 500 Verletzte wurden demnach noch in Krankenhäusern behandelt. Es habe inzwischen rund 35 Festnahmen gegeben. Mehr als 20 Häuser seien durchsucht worden, hieß es. In der Nacht traten Notstandsbestimmungen in Kraft. Dies geschehe im Interesse der öffentlichen Sicherheit, erklärte Staatspräsident Maithripala Sirisena. Der Dienstag wurde zu einem nationalen Trauertag erklärt. Am Morgen wurden drei Schweigeminuten abgehalten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Lagerarbeiter, Produktionsmitarbeiter
68766 Hockenheim
Briefzusteller
68159 Mannheim
Projekt - Bauleiter/in Straßenbeleuchtung
68159 Mannheim
Erzieher/in
68723 Plankstadt
Liegenschaftsverwaltung
68723 Schwetzingen
Liegenschaftsverwaltung
68723 Plankstadt
Staplerfahrer (m/w/d) + Fahrer (m/w/d) + Lagerist (m/w/d)
69469 Weinheim
Med.Fachangestellte,Auszubildende
68723 Plankstadt
Anlagenmechaniker/in
68305 Mannheim
Pflegefachkraft (m/w/d)
68239 Mannheim
Medizinische Fachangestellte (m/w), MFA, Arzthelfer/in,
68519 Viernheim
Duales Studium Wirtschaftsinformatik
68167 Mannheim
Liegenschaftsverwaltung
68723 Plankstadt
Aushilfe
68165 Mannheim
Gärtner m/w/d, Bestattungsfachkraft m/w/d
67059 Ludwigshafen
Freundliche MFA, Medizinische Fachangestellte für internistische Praxis,
68163 Mannheim
Sachbearbeiter/-in
68163 Mannheim
Anlagen-, Sanitär-Monteur/in
68199 Mannheim
Service-Techniker für Hubarbeitsbühnen (m/w)
68642 Bürstadt
Elektriker (m/w/d)
68775 Ketsch
Liegenschaftsverwaltung
68723 Oftersheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional