Newsticker überregional
  • Bundesamt: Tattoo-Entfernung nur durch Hautärzte erlauben

    | Quelle: DPA

    Berlin (dpa) - Das Entfernen von Tätowierungen durch Lasern sollte dem Bundesamt für Strahlenschutz zufolge nur noch ärztlichem Personal erlaubt sein. Behördenpräsidentin Inge Paulini forderte in der «Augsburger Allgemeinen» die Bundesländer auf, einer entsprechenden Verschärfung der Strahlenschutzverordnung heute im Bundesrat zuzustimmen. Demnach sollen in Zukunft allein Hautärzte derartige Laserbehandlungen durchführen dürfen. Bislang dürfen das auch Kosmetiker, Heilpraktiker oder Tätowierer anbieten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Immobilienkauffrau/-mann zur Unterstützung unseres Vertriebsteams (w/m)
69115 Heidelberg
Medizinische Fachangestellte m/w, MFA
69115 Heidelberg
Programmierer, Informatiker, Fachinformatiker, MSR-Techniker
68167 Mannheim
Lagerfachkraft (m/w)
68219 Mannheim
Servicekraft m/w
68161 Mannheim
Immobilienmakler
68165 Mannheim
Pflegefachkraft
68167 Mannheim
MFA (m/w) in der Orthopädie
68161 Mannheim
Erzieher m/w
68723 Plankstadt
Mitarbeiter/in Marketing (m/w)
68789 St. Leon-Rot
Mechatroniker m/w
67059 Ludwigshafen
Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
69120 Heidelberg
Medizinisch-Technische Assistent/in
69120 Heidelberg
Fahrer/in, Kraftfahrer/in (7,49 to), Tagestouren,
68169 Mannheim
Mitarbeiter/in
68775 Ketsch
Mitarbeiter/innen  für die Überwachung des ruhenden Verkehrs,
68159 Mannheim
Verwaltungsmitarbeiter/in oder Praxismanager/in
68159 Mannheim
English Trainer
69469 Weinheim
Frontend Developer
69469 Weinheim
Mitarbeiter m/w
68163 Mannheim
Zahnmed. Fachangestellte/r
68161 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional