Newsticker überregional
  • Sinsheim: Polizei ermittelt nach Unfall gegen Fahrer einer Sattelzugmaschine

    Sinsheim. Wegen des Verdachts der Fahrerflucht und der fahrlässigen Körperverletzung hat die Polizei im Rhein-Neckar-Kreis Ermittlungen gegen den Fahrer einer Sattelzugmaschine aufgenommen. Das teilten die örtlichen Behörden am Freitag mit. Zeugen zufolge soll der Mann in einen Verkehrsunfall bei Sinsheim verwickelt sein.

    Dort war ein 83-Jähriger auf einem Elektrofahrrad (Pedelec) am Mittwoch angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Er musste von einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der beteiligte Sattelzugmaschinen-Fahrer war der Polizei zufolge nach dem Zusammenstoß einfach weitergefahren. (dpa)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional