Newsticker überregional
  • UEFA-Kammer: Neue Ermittlungen gegen Paris Saint-Germain

    | Quelle: DPA

    Nyon (dpa) - Frankreichs Top-Club Paris Saint-Germain bleibt doch im Fokus der Financial-Fairplay-Ermittlungen durch die UEFA. Wie die Europäische Fußball-Union mitteilte, wurde der Fall um zu hohe Transferausgaben von der Rechtsprechenden Kammer der UEFA-Finanzkontrolleure wieder an die Ermittlungskammer zurückverwiesen - zwecks weiterer Untersuchungen. Nach den Regeln des Financial Fairplay darf ein Verein nicht mehr ausgeben, als er einnimmt. PSG sorgte mit den Rekord-Verpflichtungen des Brasilianers Neymar und Kylian Mbappé für Aufsehen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Medizinische Fachangestellte/n
68169 Mannheim
Med. Fachangestellte/r, Arzthelfer/in
68309 Mannheim
Pfarrsekretär/in
68723 Schwetzingen
MFA/Kosmetikerin (m/w)
67061 Ludwigshafen
Mitarbeiter gesucht
68309 Mannheim
Fachkräfte m/w Lagerlogistik
68307 Mannheim
Reifenmonteure (m/w)
68199 Mannheim
Zahntechniker/in
67061 Ludwigshafen
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Schwetzingen
Fahrer/in, Kraftfahrer/in (7,49 to), Tagestouren,
68169 Mannheim
Mitarbeiter/in mit abeschlossener Berufsausbildung zu/m ReNo bzw. Notarfachangestellten
68623 Lampertheim
Sales Manager - Vertriebsinnendienst (m/w) für unsere Business Unit Metalworking & Cleaning
69115 Heidelberg
Immobilienkaufmann/-kauffrau
Stellenangebot
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Schwetzingen
Bauleiter m/w, Polier m/w
67122 Altrip
ZFA m/w
68259 Mannheim
Arzthelfer/in
68239 Mannheim
Arzthelfer/in
68161 Mannheim
Medizin. Fachangestellte m/w
68167 Mannheim
Stallhilfe
68766 Hockenheim
Erzieher/Erzieherin
68259 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional