Newsticker überregional
  • Nach mutmaßlichem Autorennen - Unbeteiligte Frau gestorben

    | Quelle: DPA

    Duisburg (dpa) - Nach einem mutmaßlichen Autorennen in Moers in Nordrhein-Westfalen ist eine unbeteiligte Autofahrerin gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, erlag die 43 Jahre alte Frau ihren Verletzungen. Am Montagabend hatten sich zwei Autofahrer wohl ein illegales Rennen geliefert. Einer der beiden soll in den Gegenverkehr gefahren und mit dem Wagen der 43-Jährigen kollidiert sein. Er sei daraufhin ausgestiegen und davongehumpelt. Der zweite Fahrer habe gebremst und sei dann weitergefahren. Eine Mordkommission ermittelt in dem Fall.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Straßenwärter (m/w/d)
68149 Mannheim
Pflegefachkräfte m/w/d
67105 Schifferstadt
KFZ-Schlosser
68219 Mannheim
Finanzbuchhalter
69121 Heidelberg
Hausmeister/in
68159 Mannheim
Nachtportier
68161 Mannheim
Medizinsche Fachangestellte (w/m)
67098 Mundhardterhof
Assistenzarzt (m/w/d)
67098 Annaberg
Mitarbeiter m/w für Büro- u. Lagertätigkeit
68766 Hockenheim
Verwaltungsangestellten (m/w/d)
68723 Plankstadt
LKW Fahrer
67227 Frankenthal
Sachbearbeiter/in im Grundstücksverkehr
68159 Mannheim
Stellv. PDL / Exam. Altenpflerger/in
68775 Ketsch
Assistenzarzt (m/w/d)
67098 Mundhardterhof
Baggerfahrer (m/w/d)
68766 Hockenheim
Kraftwerksmeister, Schichtführer m/w/d
67063 Ludwigshafen
Konditorren, Servicekräfte, Küchenhilfe (m/w/d)
68165 Mannheim
Kosmetikerin mit Schwerpunkt Fußpflege
Stellenangebot
Immobilienteam sucht Verstärkung
68723 Plankstadt
Briefzusteller
68159 Mannheim
Projektleitung Bau Kleinmaßnahmen (m/w/d)
67059 Ludwigshafen
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional